Checkpoint Vital, Bettenfachgeschäft und kyBoot Shop
Checkpoint Vital, Bettenfachgeschäft und kyBoot Shop

Willkommen im Checkpoint Vital

Wir freuen uns, wenn wir dazu beitragen können, Ihre Lebensqualität zu verbessern und bestehende Schmerzen zu lindern.

Informieren Sie sich hier über unsere Produkte und deren Wirkungsweise und besuchen Sie uns gerne für eine Beratung in Ahrensburg.

Schmerzen

Verschiedene Ursachen für Schmerzen

 

Ein Großteil aller Rückenschmerzen und Gelenkschmerzen entsteht dadurch, dass wir unserem Körper Dinge zumuten, für die er einfach nicht gebaut ist.

 

So laufen wir in Schuhen, die unsere Füße unnötig stabilisieren auf harten Böden und versetzen unserem Körper mit jedem Schritt einen Stoß, den er nicht korrekt abfangen kann. Durch die Einschränkung der Beweglichkeit unserer Füße beim Gehen verändern wir die Körperstatik auf unnatürliche Weise und belasten unsere Wirbelsäule und Gelenke im Übermaß. Ein viel zu schneller Verschleiß ist die Folge.

 

Zu langes tägliches Sitzen auf falschen Stühlen belastet nicht nur Gelenke und Wirbelsäule, sondern sorgt sogar für ein schnelleres Altern. Die Sportwissenschaft sagt ganz klar: „Das Sitzen ist das neue Rauchen“!

 

Selbst im Bett entstehen Schmerzen, wenn eine falsche Matratze die wichtige Regeneration für Gelenke, Bandscheiben, Muskeln und Sehnen  verhindert.

 

Genau das sind unsere Themen im Checkpoint Vital! Der Tag hat 24 Stunden, an dem wir unseren Körper quälen können. Durch Veränderung der Rahmenbedingungen jedoch können wir nicht nur Schmerzen vorbeugen, sondern auch bestehende Schmerzen lindern.

 

Probieren Sie in unserem Ladengeschäft den kyBoot mit seiner einzigartigen Luftkissensohle. Bei jedem Schritt wird Ihr Körper abgefedert und in eine aufrechte Position balanciert. Mehr Informationen finden Sie unter dem Reiter „kyBoot“ oder Sie besuchen uns und lassen sich ausgiebig beraten.

Lernen Sie unsere Bettsysteme kennen, die sich perfekt an Ihren Körper anpassen und für eine regenerative Nacht sorgen. Schmerzen im Liegen müssen nicht sein. Schauen Sie unter dem Reiter „Betten“ oder besuchen Sie uns direkt in Ahrensburg.

 

Testen Sie unsere Bewegungsstühle und fühlen Sie, wie sich eine gute Unterstützung in der Lendenwirbelsäule anfühlt. Unter dem Reiter „Bewegungsstühle“ bekommen Sie einen optischen Eindruck – Spüren können Sie das nur bei einem Besuch in unserem Ladengeschäft.

Hilfe bei Schmerzen im Bewegungsapparat Rücken- und Gelenkschmerzen

Schmerzen in der Bewegung

 

 

Schmerzen beim Gehen und Stehen

Das Gehen und Stehen auf harten Untergründen ist für unsere Gelenke und Bandscheiben eine auf Dauer nur schwer zu bewältigende Herausforderung. Unser Körper ist nicht dafür konzipiert, die Erschütterungen, die beim Gehen auf Betonböden entstehen, abzufedern. Unsere Fußmuskeln haben auf geraden, ebenen Böden keine große Balancearbeit zu leisten und werden über die Jahre hinweg immer schwächer. Gleichzeitig werden die Fußgelenke durch stabilisierendes Schuhwerk in ihrem Abrollvorgang eingeschränkt. Schwache Fußmuskeln und ein geführter Abrollvorgang verändern nun die gesamte Körperstatik. Wir gehen leicht vorgebäugt und Hüftorientiert. Die Folge ist eine dauerhafte Überbelastung der Gelenke und der Wirbelsäule mit vorzeitigem Verschleiß und den dazu gehörigen Schmerzen.

Unter kybun Mechanotherapie verstehen wir das Gehen und Stehen auf weich-elastischem kybun-Material im Alltag als Lösung gegen Probleme an Rücken, Hüfte, Knie, Füssen, oder zur Aktivierung von Venen, Lymphen etc. Oder ganz einfach als 3D-BarfussTechnologie für mehr Freude am Gehen und Stehen dank dem „Mikro-Trampolin“ unter den Füssen.

Mehr Informationen finden Sie unter dem reiter "kyBoot" - oder Sie besuchen uns im Checkpoint Vital in Ahrensburg.

Hilfe bei Schmerzen durch falsche Lagerung im Bett wenn der Schmerz einen nicht schlafen lässt

Schmerzen im Bett

 

 

Schmerzen im Bett

Tagsüber laufen wir aufrecht durch die Gegend und das Gewicht unseres Oberkörpers lagert auf den Bandscheiben, sodass die darin enthaltene Flüssigkeit langsam ausgepresst wird.

In der Nacht dann soll eine Regeneration, also Flüssigkeitsaufnahme stattfinden. Ist die Matratze jedoch nicht dazu in der Lage, unsere Wirbelsäule in Ihrer natürlichen Position zu halten, dann werden die Bandscheiben auch in der Nacht belastet und der Flüssigkeitsaustausch behindert – Schmerzen entstehen oder verstärken sich.

Zu harte Matratzen sorgen häufig auch für Schulterschmerzen und Nackenverspannungen, weil die Druckbelastung auf die Schultern zu hoch ist. In diesem Fall findet sich auch kaum ein Kissen, das den Kopf befriedigend stützt – so sind die Halswirbel falsch gelagert und es entsteht ein Zug auf die Nackenmuskulatur.

Wer also morgens mit Schmerzen aufsteht, der hat ein Bett, das nicht zu ihm passt.

Unter dem Reiter "Betten" finden Sie Informationen zu unseren Herstellern - oder Sie besuchen uns im Checkpoint Vital in Ahrensburg.

Hilfe bei Rückenschmerzen und Nackenverspannungen für Rücken und Nacken eine große Herausforderung

Schmerzen beim Sitzen

 

 

Schmerzen beim Sitzen

Tägliches und langes Sitzen ohne Bewegung ist für unsere Gelenke und Bandscheiben eine große Strapaze. Unser Körper ist für die Bewegung konzipiert, um dem Jäger und Sammler, der wir einmal waren, gerecht zu werden. In der Bewegung produziert unser Körper „Gelenkschmiere“, die einem vorzeitigen Gelenkverschleiß entgegenwirkt. Unsere Bandscheiben tanken nur in der Bewegung neue Flüssigkeit. Unsere wichtige Stützmuskulatur baut sich nur in der Bewegung auf und kann so die Gelenke abfedern und stabilisieren.

Langes, unbewegtes Sitzen führt zu schwachen Muskeln, die sich im Laufe der Zeit verkürzen und so ganz besonders die Wirbelsäule in eine Position zwingen, die über kurz oder lang zu starken Schmerzen führt.

Biologisch betrachtet führt tägliches, starres Sitzen zu einem schnelleren Zellverfall und beschleunigt somit den Alterungsprozess. Beim unbewegten Sitzen erhält der Körper ähnliche Signale, wie beim Schlafen in der Nacht: Wir befinden uns in einer Ruhephase und so benötigen Muskeln und Organe nur wenig Energie und werden entsprechend auch wenig versorgt. Wenn Zellen also in der Nacht ca. 8 Stunden und am Tag nochmals ca. 8 Stunden (und sogar länger) unterversorgt werden, dann findet nur eine eingeschränkte Erneuerung und sogar ein Abbau statt, der dann zu einem schnelleren Alterungsprozess führt und das Leben somit gravierend verkürzt.

Wer täglich viel Zeit am Schreibtisch verbringt, der sollte dringend seinen Arbeitsplatz ergonomisch gestalten.

Im Checkpoint Vital in Ahrensburg beraten wir Sie gerne.

Schmerzen im Bett, Schmerzen beim Sitzen, Rückenschmerzen, Betten, Bettwaren, Matratzen, Lattenroste, Tellersystem, Lamellensystem, Bettgestelle, Bettwäsche, Kopfkissen, Matratzenauflagen, Bettdecken, Einziehdecken, ergonomische Betten, Gesundheits- Schuhe, kyBoot, kybun Schuhe, kybounder, Schreibtische, höhenverstellbar, Büroeinrichtung, Büroschränke, Aktenschränke, ergonimische Stühle, Bewegungs-Stühle, Stühle mit Kufen, Ahrensburg, Hamburg, Großhansdorf, Siek, Bargteheide, Ammersbek, Trittau, Hoisdorf, Volksdorf, Bergstedt, Rahlstedt, Poppenbüttel, Sasel, Walddörfer, Lütjensee, Großensee

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dräger & Pakatzki GbR

Anrufen

E-Mail

Anfahrt